Meine Leidenschaft


Machs gut...

Ich haban dich geglaubt

und meine Ideale.

Du hast sie mir geraubt -

heutstehn wir vorm Finale.

 

Ich hab mich sattgeliebt

an deinen Frustationen,

und du hast Mord verbt

an meinen Illusionen.

 

Du hast mich ausgenommen,

weggeworfen, liegen lassen.

Ich hab mein Herz fr dich

in tausend Fetzen fliegen lassen.

 

Machs gut - aber nicht mit mir!

Machs gut - wir sind nicht mehr wir!

Machs gut - bring mich hinter dich!

Machs gut - aber ohne mich!

 

Ich habe dich gewollt

fr lnger als fr immer.

Du hast mich berrollt -

von Rcksicht keinen Schimmer.

 

Ich kann und will nicht mehr

mit deinen Lgen leben.

Du machst dich viel zu schwer,

um mit dir abzuheben.

 

Du hast mich aufgefressen,

leergetrunken, fallen lassen.

Ich werde, wenn du gehst,

Champagnerkorken knallen lassen.

 

Machs gut - aber nicht mit mir!

Machs gut - wir sind nicht mehr wir!

Machs gut - bring mich hinter dich!

Machs gut - aber ohne mich!

(von Roland Kaiser - aus dem Album "Frauen")

powered by Beepworld